Mediensammlung | Westeuropa Wahlen in Griechenland

Wahlanalyse: "Stumme Erwartungen" an SYRIZA

Details
Mit 54 Prozent war die Beteiligung an der Griechenlandwahl auf einem historisch niedrigen Niveau. Zum Teil sei dies auch ein Protest gegen die SYRIZA-Politik. Die Nichtwähler hätten "stumme Erwartungen", sagt Ioanna Meitani, Büroleiterin Rosa Luxemburg Stiftung in Athen. SYRIZA müsse nun dringend Änderungen am Memorandum und Kürzungsdiktat erzielen.
Ein Video der Tageszeitung neues deutschland, Analyse von Ioanna Meitani.

Die Goldene Morgenröte - Faschisten im Parlament

Mitwirkende

Ioanna Meitani,
Details
Mit dem Ausbruch der Krise 2009 in Griechenland gewann eine rassistische Bewegung an Bedeutung, die bis dahin allenfalls ein Randphänomen war: Die Neonazis der Goldenen Morgenröte. Was lässt sich gegen die faschistische Partei tun? Ein Video der Tageszeitung neues deutschland, Analyse von Ioanna Meitani.

Saskia Sassen: «Why does #Greece go under and #Germany go up?»

Mitwirkende

Saskia Sassen,
Details
Mit Saskia Sassen («Greek Crisis - Norm or Exception in Europe?») startete die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Athen am 8. Juni 2015 die Vortragsreihe #Rethinking Europe