Mediensammlung | Gesellschaftstheorie, Kapitalismusanalyse Weltmarkt und Krise

Über Marx und über Bretton Woods

Mitwirkende

Heide Gerstenberger,

Dauer

42:04

Details
Heide Gerstenberger erläutert die - gewaltsame - Entstehung und Durchsetzung des kapitalistischen Weltmarktes und schlägt einen Bogen zum System von Bretton Woods, das nach dem 2. Weltkrieg das internationale Währungssystem stabil halten sollte. Heide Gerstenberger war Professorin für Theorie der bürgerlichen Gesellschaft und des Staates an der Universität Bremen.

Marx‘ Überlegungen zu Weltmarkt und Krise

Mitwirkende

Michael Heinrich,

Dauer

49:43

Details
Es geht insbesondere um die Frage, welche Stellung dem Weltmarkt in Marx‘ Kritik der politischen Ökonomie zukommt und inwieweit Marx im Kapital noch seinen ursprünglichen 6-Bücher-Plan verfolgte. Klaus-Dieter Block hat zu DDR-Zeiten u.a. bei den Halleschen Arbeitsblätter zur Marx-Engels-Forschung mitgearbeitet, Michael Heinrich hat jüngst den ersten Band seiner Marx-Biographie veröffentlicht.