Video | Sozialökologischer Umbau, Brasilien / Cono Sur, Soziale Bewegungen / Organisierung, COP 25, Feminismus, Klimagerechtigkeit Reflexionen auf den Peoples' Summit in Chile

Eine Vielzahl sozialer Organisationen für Klima- und soziale Gerechtigkeit ist auf dem Völkergipfel zusammengekommen. Francisca betont die Bedeutung der Frauenorganistionen, weil Extraktivismus, Bergbau und Agrobusiness Frauen am härtesten treffen. Die Forderung, der Privatisierung von Wasser ein Ende zu setzen ist zentral. Der Gipfel bietet eine Plattform sowohl für die lokale Artikulation unter den chilenischen Organisationen als auch für die globale.