Video | Kommunikation / Öffentlichkeit, Partizipation / Bürgerrechte, Rassismus / Neonazismus, Soziale Bewegungen / Organisierung, Corona-Krise, Livestream Allianzen gegen die Maske Coronaleugner in Leipzig Ausnahme&Zustand #13

Ausnahme&Zustand #13 Live-Talk mit Gerhard Hanloser, 11.11.2020

Seit Ausbruch der Pandemie versammeln sich in regelmäßigen Abständen Zehntausende, um gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung zu demonstrieren. In ihren Reihen: Rechte und Reichsbürger*innen, gemeinsam mit Esoteriker*innen und Verschwörungstheoretiker*innen. Vereinzelt finden sich unter den Teilnehmenden durchaus auch Linke. Angesichts der enormen Geschwindigkeit und Diffusität, mit der diese Bewegung sich formiert, erscheint eine Einordnung nicht gerade einfach. Wir wollen es trotzdem versuchen und sprechen mit dem Sozialwissenschaftler Gerhard Hanloser über die Corona-Leugner*innen: Was ist das für eine Formation? Wie lässt sie sich gesamtgesellschaftlich einordnen? Und: Brauchen wir ein linkes Gegenangebot zu den Corona-Demos und eine neue Kritik an der Krisenpolitik der Bundesregierung?