Video | Deutsche / Europäische Geschichte, 30 Jahre 89/90, Livestream Politische Lehren (nicht nur) für das Wahljahr 2021

In einer Online-Diskussion mit Vertreter*innen der SPD, Linken und Grünen sprachen wir über die Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen des Abschlussberichts der Kommission «30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit» und debattierten darüber, welche politischen Lehren und Konzepte sich daraus für die Zukunft – aber auch für die kommenden Landtagswahlen in Ostdeutschland sowie für die Bundestagswahl 2021 ergeben.

Einführung: Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. und Vorsitzender der Kommission «30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit»

Es diskutierten:

Katja Kipping, Parteivorsitzende und MdB, DIE LINKE
Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. und Vorsitzender der Einheitskommission
Clemens Rostock, MdL Brandenburg, Bündnis 90/Die Grünen
Schlusswort: Daniela Trochowski, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Moderation: Thomas Kralinski, Mitglied des Vorstands, Das Progressive Zentrum
Eine Veranstaltung des Progressiven Zentrums in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Politische Lehren (nicht nur) für das Wahljahr 2021