Video | Wir sind mehr wert als ein Danke! Farina Kerekes zur Lage der Beschäftigten im Einzelhandel

Farina Kerekes arbeitet seit über zwölf Jahren Jahren im Einzelhandel. Die Arbeitsbedingungen in dieser Branche sind häufig schlecht, die Löhne niedrig. Die Pandemie verschärfte die Lage noch weiter. Vielerorts wird immer noch die Gründung von Betriebsräten verhindert. Dagegen verzeichnen die großen Supermarktketten wie ALDI und LIDL in der Pandemie zusätzliche Milliardengewinne. Farina Kerekes organisierte eine Petition für bessere Arbeitsbedingungen und organisiert Proteste. Ihre Hoffnung ist, dass Menschen im Zeitalter der Pandemie nicht beim Klatschen aufhören, sondern einen «Handelsaufstand» unterstützen. Für mehr Schutz und ein Gehalt, dass zum Leben reicht.

Ausnahme&Zustand mit Farina Kerekes – Dienstag, 30.03.2021 um 19 Uhr

Wir sind mehr wert als ein Danke! Farina Kerekes zur Lage der Beschäftigten im Einzelhandel