Video | Was erwarten politische AktivistInnen aus Nordafrika und dem Nahen Osten von der Rosa-Luxemburg-Stiftung?

Drei Fragen an Sarra Bousta Soujar aus Marokko, Mitglied der «Bewegung 20. Februar». Tunis, 9. Oktober 2014

Was erwarten politische AktivistInnen aus Nordafrika und dem Nahen Osten von der Rosa-Luxemburg-Stiftung?