Nachricht | Nordafrika »Israel, Palästina und die deutsche Linke«

60 Jahre Israel - Anlass für eine Doppelveranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung zur Entwicklung der israelischen Gesellschaft und der ausstehenden israelisch-palästinensischen Friedenslösung.

Auf außerordentlich großes Interesse stieß das Angebot der Rosa-Luxemburg-Stiftung am 14. April anlässlich des 60. Jahrestages seiner Staatsgründung über die Geschichte und Gegenwart Israels zu diskutieren. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion »60 Jahre Israel« fand knapp zwei Wochen später am 26. April die Folgeveranstaltung mit dem Titel  »Eine Zukunft für Palästina« statt.


Beide Veranstaltungen sind dokumentiert: