Nachricht | Geschichte - Parteien- / Bewegungsgeschichte Stefan Heinz: Moskaus Söldner? Der Einheitsverband der Metallarbeiter Berlins; Hamburg 2009

Information

Reiner Tosstorff, Mitglied des GK Geschichte der RLS, rezeniert im ND vom 17.3.2010 Stefan Heinz: Moskaus Söldner? Der Einheitsverband der Metallarbeiter Berlins. VSA-Verlag, Hamburg. 572 S., br., 34,80 €

Tosstorff resümiert seine Besprechung: "Diese Arbeit zeigt, wie vielschichtig das Verhältnis zwischen Partei und Arbeiterbasis war und wie sehr auch die KPD-Führung Getriebene von Stimmungen war, auf die sie eingehen musste. Tatsache ist allerdings, dass die Niederlage der stärksten Arbeiterbewegung in einem kapitalistischen Land am 30. Januar
1933 in weitem Ausmaß eine selbstverschuldete war. Heinz belegt dies akribisch."

http://www.neues-deutschland.de/artikel/167191.reflex-auf-die-krise.html