Nachricht | Erinnerungspolitik / Antifaschismus - GK Geschichte Bremm: Propaganda im Ersten Weltkrieg. Stuttgart 2013

"gut lesbare und die wesentlichen Aspekte der alliierten und deutschen Propaganda im Ersten Weltkrieg aufzeigende Studie..."

Wolfgang Elz, Historisches Seminar, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, rezensiert für den Arbeitskreis Historische Friedens- und Konfliktforschung bei H-Soz-Kult

Bremm, Klaus-Jürgen: Propaganda im Ersten Weltkrieg.; Theiss Verlag, Stuttgart 2013. ISBN 978-3806227543; 188 S.; 24,95 EUR

Elz hat zum Schluss seiner Besprechung dieser Überblicksdarstellung dann doch noch einige kritische Anmerkungen.