Nachricht | Ungleichheit / Soziale Kämpfe - Kapitalismusanalyse - Gesellschaftstheorie - Marx 200 Das Kapital lesen 2020

Karl Marx' Kritik der politischen Ökonomie

Seit 2006 organisiert die Rosa-Luxemburg-Stiftung «Kapital»-Lektürekurse. In wöchentlichen Treffen wird das Hauptwerk von Karl Marx gemeinsam diskutiert. Teamer*innen strukturieren die Sitzungen, die Teilnehmer*innen besprechen den gelesenen Text anhand von Orientierungsfragen. Externe Referent*innen laden wir zu Wiederholungssitzungen oder zu Vorträgen zu Themen rund um die Kritik der politischen Ökonomie ein. Obwohl sich der Zugang zum «Kapital» oft schwierig gestaltet, lohnt es sich allemal, sich mit dem Text zu beschäftigen. Und gemeinsam ist es auch viel einfacher, als allein...

Die Kapital-Lektürekurse 2020

DAS KAPITAL, BAND 1
Montags | 19:00 bis 21:00 Uhr
Beginn: 17. Februar 2020
Teamerinnen: Dimitra Alifieraki, Ozeni Athanasiadou, Tatjana Gossen und Bafta Sarbo
Anmeldung erforderlich: band1@das-kapital-lesen.de

DAS KAPITAL, BAND 2 UND 3
Dienstags | 19:00 bis 21:00 Uhr
Beginn: 18. Februar 2020
Teamer*innen: Anneli Echterhoff, André Kistner und Jenny Simon
Anmeldung erforderlich: band3@das-kapital-lesen.de

Ort: Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Räume werden im Foyer bekannt gegeben

Medienpartner: OXI - Wirtschaft anders denken & Karl Dietz Verlag

Koordination:

Rolle Persondetails
Referentin für Politische ÖkonomieDr. Antonella Muzzupappa
E-Mail: antonella.muzzupappa@rosalux.org
Telefon: +49 30 44310421
Raum: 741