Nachricht | Wolfgang König: Technikgeschichte. Eine Einführung...; Stuttgart 2009

Thomas Hänseroth, Institut für Geschichte, Technische Universität Dresden rezensiertz für HSozKult
Wolfgang König: Technikgeschichte. Eine Einführung in ihre Konzepte und Forschungsergebnisse (Stuttgart, Franz Steiner Verlag, 2009, ISBN 978-3-515-09423-8, 264 S.; € 21,00)
Der Rezenszent lobt das Werk: "Aufs Ganze gesehen gibt Wolfgang König dem Leser ein verlässliches Werk an die Hand, das den für komprimierte Überblicksdarstellungen gebotenen Mut zu Auslassungen und Vereinfachungen aufbringt. Insofern hieße es beckmesserisch zu verfahren, auf mögliche alternative Schwerpunktsetzungen und vermeidbare Allgemeinplätze hinzuweisen. Ebenso lässt die Fülle erörterter Themenfelder nicht erwarten, unter den reichlichen Literaturhinweisen jeweils die neuesten Standardwerke zu finden, wobei gelegentlich eine Aktualisierung für weitere Auflagen wünschenswert wäre, zum Beispiel stammt die jüngste zum Themenkreis "Geschichte der Technikakzeptanz" angeführte Literatur von 1993 (S. 211).
König zeigt, dass die Technikgeschichte eine lebendige, diskussionsfreudige, zahlreichen benachbarten Disziplinen gegenüber offene und mit diesen fruchtbaren Austausch suchende Subdisziplin der Geschichtswissenschaft geworden ist, und macht dabei auch Ausdifferenzierung und Wandel von Erkenntnisinteressen, Forschungsansätzen und -themen auf mehreren Ebenen deutlich. Leser mit Interesse an der Einordnung und Geschichte dieses Faches, einer sortierten "Werkzeugkiste" seiner Methoden und sinnstiftenden Konzepte sowie einem Überblick über Fragestellungen, Forschungsfelder und -erträge für die Zeit des 19. und 20. Jahrhunderts werden den Band mit Gewinn lesen."