Nachricht | Gruppe INEX: Nie wieder Kommunismus? Zur linken Kritik an Stalinismus und Realsozialismus, Münster 2012

"Die Beiträge sind überwiegend, vor allem für Menschen, die sich bisher nicht näher mit der Geschichte des sogenannten Realsozialismus beschäftigt haben, mit Gewinn zu lesen."

Der ausgewiesene Anarchismuskenner Philippe Kellermann rezensiert auf www.kritisch-lesen.de

Gruppe INEX: Nie wieder Kommunismus? Zur linken Kritik an Stalinismus und Realsozialismus, Münster 2012, 228 Seiten, 14,80 EUR.

Kellermann rezensiert das Buch durchaus kritisch. Er kritisiert unscharfe oder fehlende Definitionen und kritisiert: "Insgesamt hinterlässt der Sammelband einen etwas zwiespältigen Eindruck. Zwar scheinen sich alle irgendwie darin einig zu sein, dass an den Bolschewismus nicht positiv angeknüpft werden kann, aber die Positionierungen bleiben öfters etwas halbherzig oder uneindeutig. Dies scheint mir in erster Linie daran zu liegen, dass von den AutorInnen fast durchgängig die historischen Alternativen in ihrer Breite nicht ausreichend reflektiert werden."