Nachricht | Sammelbesprechung: Neue Frauenbewegung

"Ilse Lenz ist mit ihrer umfangreichen Quellensammlung ein wirklich großer Wurf gelungen. Sie hat den Neuen Frauenbewegungen mit ihrer Quellensammlung zum „Abschied vom kleinen Unterschied“ ein Denkmal gesetzt."

Angelika Ebbinghaus bespricht in den Online-Rezensionen des Archiv für Sozialgeschichte zwei zwar schon ältere, aber nichtsdestotrotz wichtige Bücher.

Die neue Frauenbewegung in Deutschland : Abschied vom kleinen Unterschied ; eine Quellensammlung / Ilse Lenz (Hrsg.) - 1. Aufl. -  Wiesbaden : VS Verl für Sozialwiss., 2008. - 1196 S.

und

Die neue Frauenbewegung in Deutschland : Abschied vom kleinen Unterschied ; ausgewählte Quellen / Ilse Lenz (Hrsg.) - 1. Aufl. - Wiesbaden : VS, Verl. für Sozialwiss., 2009. - 348 S.