Nachricht | Afrika - Staat / Demokratie - Partizipation / Bürgerrechte Kämpfe um Unabhängigkeit

Der Verein AfricAvenir International e.V. will eine dritte Auflage der aufwändig gestalteten und sehr informativen Publikation «50 Jahre Afrikanische Un-Abhängigkeiten - Eine (selbst)kritische Bilanz» über Crowdfunding finanzieren.

2.000 Exemplare waren in kürzester Zeit verkauft und seit über einem Jahr ist die aufwändig gestaltete Publikation «50 Jahre Afrikanische Un-Abhängigkeiten - Eine (selbst)kritische Bilanz» nun schon vergriffen. Die Nachfrage nach dem Buch hält aber weiter an. Herausgeber AfricAvenir hat sich daher für einem Anlauf zur dritten Auflage entschlossen. Vorbestellungen für die neue Printfassung werden für 15,90 Euro auf der Crowd-Funding Plattform Startnext entgegen genommen.
Wichtig: Erst wenn Vorbestellungen in Höhe von 5.000 Euro vorliegen, kann der Verein den aufwändigen Farbdruck finanzieren.

Worum geht es in dem Buch?
Einerseits dokumentiert die Publikation hochkarätige Vorträge, die im Rahmen einer Vortragsreihe gehalten wurden; ergänzt werden diese Vortragsskripte durch Texte von herausragenden AutorInnen wie z.B. Achille Mbembe und Micere Mugo. Andererseits gibt es Auszüge aus politischen Reden der «Väter» der Unabhängigkeit wie Patrice Lumumba und Kwame Nkrumah sowie eine ausführliche Zeitleiste, welche die historischen Fakten der afrikanischen Unabhängigkeiten vor Augen führt.

Darüberhinaus bieten Gedichtevon Chirikure Chirikure und Micere Mugo, Songtextedes Hip Hop Musikers Didier Awadi sowie literarische Beiträge von Shailja Patel, Papy Maurice Mbwiti und Abdourahmane Wabéri einen vor allem emotionalen Zugang zum Thema, der visuell durch eine Fotostreckezur namibischen Unabhängigkeit von Tony Figueira sowie Fotos einer Bildungsreise in den Senegal zur DAK’ART 2010 ergänzt wird.

In Zusammenarbeit mit der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle produziert, stellt der Band auch auf gestalterischer Ebene eine innovative Bearbeitung des Themas dar.

Bestellinformationen
Editions AfricAvenir/Exchange & Dialogue
3. Auflage (Print)
Preis: 15,90 Euro
Vorbestellung bis 30. April 2014:
http://www.startnext.de/un-abhaengigkeit
Auslieferung ab Anfang Juni 2014