Nachricht | Div (Hg.): Opposition als Lebensform. Dissidenz in der DDR, der CSSR und in Polen, Münster usw 2013

"...beschäftigen sich die Autoren vorrangig mit den Diskursen und Debatten, die in den oppositionellen Kreisen geführt wurden."

Christian Halbrock, Abteilung Bildung und Forschung beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Berlin rezensiert für www.sehepunkte.de

Alexander von Plato / Tomáš Vilímek: Opposition als Lebensform. Dissidenz in der DDR, der CSSR und in Polen, LIT Verlag ; Münster / Hamburg / Berlin / London 2013, ISBN 978-3-643-11183-8 569 S., 59,90 EUR

Halbrock erzählt den Inhalt des Buches weitgehend und gut nach, enthält sich aber einer tiefergehenden Bewertung dieses umfangreichen Buches.

Ähnlich macht es Anne Klein, Köln, in ihrer Rezension für das Archiv für Sozialgeschichte (Online-Rezensionen). Sie hält Oral History für eine gut geeignete Methode den Gegenstand zu untersuchen. Klein, deren Rezension hier als PDF online ist, schreibt: "Im Unterschied zu sozialwissenschaftlichen Interviewmethoden entstehen bei der „oral history“ lebensgeschichtliche Erzählungen, die hervorragend geeignet sind, sozialisatorische Prägungen und dissidente Praktiken in Erfahrung zu bringen."