Nachricht | Deutsche / Europäische Geschichte Leonhard: Die Büchse der Pandora. Geschichte des Ersten Weltkrieges, München 2014

"... ist ein großer Wurf,...."

Andreas Fahrmeir, Historisches Seminar, Goethe-Universität, Frankfurt/M.
rezensiert auf www.sehepunkte.de

Jörn Leonhard: Die Büchse der Pandora. Geschichte des Ersten
Weltkrieges, C.H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 978-3-406-66191-4,
1157 Seiten, 38 EUR

Fahrmeir nennt in seiner umfangreichen und begeisterten Rezension drei
Fragen, denen sich Leonhard widme. Die erste betreffe "den Charakter des
Krieges, der zwischen 1914 und 1918 und darüber hinaus geführt wurde",
die zweite ziele "auf die Wechselwirkung zwischen dem Krieg und der
Veränderung multiethnischer Imperien oder Staaten" und die dritte "nach
den mittelfristigen Folgen des Krieges."