Nachricht | Geschichte - Deutsche / Europäische Geschichte - Bildungspolitik Neue Publikation der RLS MV: Die Politische Wende an der Universität Rostock 1989 bis 1992.

Abbrüche - Umbrüche - Aufbrüche.

Der Band dokumentiert das von der Rosa-Luxemburg-Stiftung am 1. April 2015 in der Aula der Rostocker Universität veranstaltete gleichnamige Kolloquium, auf dem Zeitzeugen, aktive Gestalter und Betroffene der Veränderungen in anschaulicher Weise ihre Erinnerungen und Erfahrungen jener Umbruchsperiode darlegten.

Ein Vierteljahrhundert nach der politischen Wende in der DDR hat diese Tagung eine differenzierten Bewertung der Prozesse und Ergebnisse der Erneuerung an der Universität Rostock vorgenommen und einen spezifischen Beitrag zur Darstellung der fast 600-jährigen Geschichte der Alma Mater Rostochiensis geleistet.

In Anwesenheit der ehemaligen Rektoren Prof. Brauer, Maeß und Wildenhain sowie des Rektors Prof. Dr.    Wolfgang Schareck kamen Vertreter fast aller Fachbereiche zu Wort.

Der Band wird am 3. September 2015 um 10.30 im Rostocker Peter-Weiss-Haus in Anwesenheit der Herausgeber und Autor_innen vorgestellt. Er kostet 10 € und ist über die RLS MV zu beziehen oder im Buchhandel zu bestellen: ISBN 978-3-00-050233-0