Nachricht | Erinnerungspolitik / Antifaschismus - GK Geschichte Neue Zeitschrift: "KONZENTRATIONSLAGER. Studien zur Geschichte des NS-Terrors"

Herausgegeben im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Gedenkstätten

Die neue Zeitschrift mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Titel "Konzentrationslager" ist so etwas wie das Nachfolgeprojekt der 2009 nach 25 Jahren eingestellten "Dachauer Hefte".  Es möchte überregional berichten und hat nicht nur die akademische Landschaft als Zielgruppe vor Augen. Im Fokus dieser Zeitschrift wird das Lagersystem des Nationalsozialismus stehen. Die Erstausgabe widmet sich den "Kriegsendverbrechen".

Alles weitere im Flyer des Verlages.