Eröffnung und Vorstellung

Videodokumentation

Eröffnung und Vorstellung
Anne Steckner und Mario Candeias, Rosa Luxemburg Stiftung

Das Prekariat zwischen Krise und Bewegung. Die Zielsetzung und den Ablauf der Veranstaltung stellt Anne Steckner, Referentin für Internationale Politik und Gewerkschaften in der Akademie für Politische Bildung, vor.

Marion Candeias, zuständig für Kapitalismusanalyse, Gesellschaftsentwicklung und Prekarisierung am Institut für Gesellschaftsanalyse der RLS erläutert in seinem Eingangsreferat das Dilemma von Subjektfindungen und Organisierungsmöglichkeiten in einer sehr defragmentierten und gespalteten Klasse - dem 'Prekariat' - unter den besonderen Bedingungen der Krise. Ist das Prekariat "eine Art unmögliche Gruppe, deren Geburt notwendigerweise unvollendet bleibt" (L. Wacquant)?