Die Stiftung auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung beteiligt sich seit 2003 an den Deutschen Evangelischen und ökumenischen Kirchentagen. Auch auf dem diesjährigen Evangelischen Kirchentag vom 25. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg ist die Rosa-Luxemburg-Stiftung mit einem umfangreichen Programm vertreten. Auf unseren Veranstaltungen wird es thematisch unter anderem um die Kritik an der kapitalistischen Wirtschaftsweise gehen verbunden mit der Frage nach gesellschaftlichen Alternativen.

mehr Informationen

Mit dem diesjährigen Kirchentagsmotto: «Du siehst mich» (1. Mose, 16,13) kommt eine Frau zu Wort, Hagar, die auf der Flucht ist und in großer Gefahr schwebt. Sie findet Trost als sie realisiert, dass sie «gesehen» und damit wahrgenommen wird. Diese Geschichte fordert auf, Menschen in den Blick zu nehmen, die gerade verzweifelt versuchen, vor Krieg, Hunger und Perspektivlosigkeit zu flüchten. Allerdings verwundert angesichts der zunehmend bedrohlichen Weltlage unter den Bedingungen einer Wirtschaft, «die tötet», die Wahl eines solchen Mottos. Der Fokus allein auf die individuelle Gott-Mensch-Beziehung verdeckt die drängende Notwendigkeit, gemeinsam zu handeln und Widerstand zu leisten.

In unseren Veranstaltungen geht es daher um Fragen nach gesellschaftlichen Alternativen, aber auch wie rassistisches und rechtes Gedankengut zurückgedrängt werden kann und wie eine andere Lebensweise möglich ist. Darüber hinaus beteiligen wir uns am Nachdenken über Gründe und Folgen der Reformation. Wir wollen «Luthers ungeliebte Brüder» wie Thomas Müntzer, der an der Seite der aufständischen Bauern kämpfte, aber auch andere Reformatoren würdigen und ihre Bedeutung für heutige Herausforderungen diskutieren.

An unserem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten in Halle 1.2-I11 finden Sie Publikationen zu vielfältigen Themen aus unserer Arbeit und unsere Kollegen/innen stehen gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

Veranstaltungsfolder
Kontakt:

Mehr Informationen auch unter: religionskritik.blog.rosalux.de


Newswall Kirchentag/Reformation