Leipziger Buchmesse 2004

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Karl Dietz Verlag Berlin sind auf der Leipziger Buchmesse mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Vom 25. bis 28. März werden dort folgenden Neuerscheinungen präsentiert: Das Buch zur Debatte um die linke Opposition:
Dieter Klein
Zukunft statt "Reformen": Arbeit für alle
Ein realistisches Konzept
Texte 14 der Rosa-Luxemburg-Stiftung
dietz berlin
Broschur, 63 S.,
6,00 €
Der Rückblick auf 15 Jahre Wende und Folgen:
Stefan Bollinger (Hrsg.)
Das letzte Jahr der DDR
Zwischen Revolution und Selbstaufgabe
Schriften 11 der Rosa-Luxemburg-Stiftung
dietz berlin
gebunden, 560 S.,
29,80 €
Das Standardwerk zur Kommunismusgeschichte in Deutschland:
Hermann Weber/Andreas Herbst
Deutsche Kommunisten
Biographisches Handbuch 1918 bis 1945
dietz berlin
gebunden, 800 S.,
49,90 €
Das dramatische Einzelschicksal in dieser Geschichte:
Siegfried Grundmann
Felix Bobek
Chemiker im Geheimapparat der KPD (1932-1935)
dietz berlin
Broschur, 128 S., ca. 16 Abb.,
9,90 €
Der Einblick in 15 Jahre PDS:
Wolfram Adolphi (Hrsg.)
Michael Schumann. Hoffnung PDS
Reden und Texte 1989-2000
Texte 12 der Rosa-Luxemburg-Stiftung
dietz berlin
Broschur, 283 S.,
14,90 €
Der "Seitensprung" in Sachen DDR-Untergang:
Michael Brie
Die witzige Dienstklasse
Der politische Witz im späten Staatssozialismus
Texte 13 der Rosa-Luxemburg-Stiftung
dietz berlin
Broschur, 63 S.,
4,90 €
Das Detail zur DDR-Geschichte:
Felix Mühlberg
Bürger, Bitten und Behörden
Geschichte der Eingabe in der DDR
Texte 11 der Rosa-Luxemburg-Stiftung
dietz berlin
Broschur, 329 S.,
14,90 €
Die ungewöhnliche Biographie:
Perry Friedman
"Wenn die Neugier nicht wär"
Ein Kanadier in der DDR
dietz berlin, mit CD
gebunden, 200 S., ca. 40 Abb.,
14,90 €
Und schließlich der besondere Blick auf den Alltag:
Holde-Barbara Ullrich
Schattenmütter Adoption - von Müttern und ihren Kindern
dietz berlin
Engl. Broschur, 160 S.,
9,90 €
Für 14,95 € auch als Hörbuch,
gelesen von Corinna Harfouch.
Wir laden Sie ein zu folgenden Präsentationen:

  • Deutsche Kommunisten
    mit den Autoren Hermann Weber und Andreas Herbst
    Moderation: Klaus Kinner
    Ort: Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V.,
    Harkortstraße 10,
    04107 Leipzig
    Donnerstag, 25.03.2004, 19.00 Uhr


  • Das letzte Jahr der DDR
    mit Herausgeber Stefan Bollinger und Mitautor Erhard Crome
    Moderation: Jörn Schütrumpf
    Ort: Messegelände,
    Mehrzweckfläche 2 im Kongress-Center
    Freitag, 26.03.2004, 15.00 Uhr


  • Michael Schumann. Hoffnung PDS
    mit Herausgeber Wolfram Adolphi
    Moderation: Jörn Schütrumpf
    Ort: "Hotel Seeblick",
    Karl-Liebknecht-Straße 125,
    04275 Leipzig-Connewitz
    Freitag, 26.03.2004, 19.00 Uhr

Leipziger Buchmesse 2004

25.-28.3.2004

Stand: Halle 2, E 301

www.leipziger-buchmesse.de/

www.dietzverlag.de/