Emma Gottwald

Veranstaltungsorganisation, Rosa-Luxemburg-Stiftung