Publikation Gesellschaftstheorie Im Gedenken an Michael Chrapa - „… sein hundertfach Begonnenes …“

Teil I: Beiträge des Symposiums der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Hellen Panke e. V. und des Fokus-Instituts Halle vom 2. Oktober 2004, Teil II: Ausgewählte Texte von Michael Chrapa

Information

Reihe

RLS Papers

Autor

Michael Brie,

Erschienen

April 2006

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

Inhaltsverzeichnis

Teil 1: Beiträge des Symposiums der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Hellen Panke e. V. und des Fokus-Instituts Halle vom 2. Oktober 2004

Dieter Klein: Der Diskutant

Christiane Kopischke: Mit Michael im Feld forschen oder die Entdeckung des Duisburger Zoos

Steffen Andersch: Der Inspirator

Helga Voigtländer: Der Institutsleiter

Stefan Hartmann: Der Parteireformer

Lars Schmitt: Wie Soziologie heilen kann – Pierre Bourdieus Sozioanalyse

Egon Dummer: Der Promovend

Nadia Brol: Der Rechtsextremismusforscher

Bärbel Chrapa: Eine Annäherung: Michael, der Satiriker

Michael Brie: Der Sozialist

Dietmar Wittich: Die Leichtigkeit der systematischen Analyse

André Brie: Der Wahlforscher

Jeannette Drygalla: Der Zukunftsweisende

Autorenverzeichnis


Teil 2: Ausgewählte Texte von Michael Chrapa

Soziologie als Kampfsport – Zu Werk und Auftrag des kürzlich verstorbenen Denkers Pierre Bourdieu

»Soziale Nachhaltigkeit« – ein neuer Strategiebegriff? Zur Formierung zukunftsfähiger Ideen für linke Kräfte

„Hassgruppen“ in der deutschen Gesellschaft – Negativ wahrgenommene Personen im Bild der öffentlichen Meinung“

Stärken und Schwächen der PDS im Wahljahr 2002

Zeigt euch nicht kleinlich bei den großen Plänen – Aufgaben und Probleme einer Parteireform in der PDS

Publikationsliste