Publikation International / Transnational - Amerika Versammlung der “Consulta Popular” in Goiânia, März 2005

Vom 3. bis 6 März 2005 versammelten sich im brasilianischen Goiania über 200 VertreterInnen der Bevölkerung aus 20 Staaten, um über die Situation des Landes, die weiteren Aufgaben und die Zukunft der „consulta popular“ (Befragung in der Bevölkerung) zu sprechen. Ana Garcia und Gert Peuckert berichten über die Versammlung dieser neuen politischen Bewegung der brasilianischen Linken. Zusätzlich dokumentiert der Text die auf dem Treffen verabschiedete "Erklärung von Goiania"

Information

Reihe

Artikel

Autorin

Gerd Peuckert,

Erschienen

April 2005

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Vom 3. bis 6 März 2005 versammelten sich im brasilianischen Goiania über 200 VertreterInnen der Bevölkerung aus 20 Staaten, um über die Situation des Landes, die weiteren Aufgaben und die Zukunft der „consulta popular“ (Befragung in der Bevölkerung) zu sprechen.

Ana Garcia und Gert Peuckert berichten über die Versammlung dieser neuen politischen Bewegung der brasilianischen Linken.

Zusätzlich dokumentiert der Text die auf dem Treffen verabschiedete "Erklärung von Goiania"