Publikation Demokratischer Sozialismus - Gesellschaftstheorie Utopie Kreativ 141-142

Juli / August 2002

Information

Reihe

Zeitschrift «Utopie Kreativ» (Archiv)

Erschienen

Juli 2002

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Gesamtheft 141-142 [pdf, 974KB]

alle Artikel als pdf

VorSatz

Essay

ROLAND CLAUS: Die Linke und die Macht

Gesellschaft – Analyse & Alternativen

WOLF-DIETER NARR: Weltmarkt und Menschenrechte

SHARIT K. BHOWMIK: Arbeitergenossenschaften und Marginalität

Sozialstaat im Zwielicht

ACHIM TRUBE: Paradigmenwechsel im Sozialstaat?

FRIEDHELM WOLSKI-PRENGER: Arbeitslosenprojekte in der Bürgergesellschaft

TIEß PETERSEN: Von der Arbeits- zur Tätigkeitsgesellschaft

Interview

GEORG KATZER: »Man muß die Ränder wachsen lassen« Im Gespräch mit Stefan Amzoll

Tradition & Programmatik

ERNST WURL: Macht und Last der Tradition. Das Exempel PDS

HELMUT BOCK: Erbe und Tradition. Zum geschichtlichen Denken in der PDS

STEFAN BOLLINGER: PDS-Programmatik und das Schlüsseljahr 1989

Blick nach Polen

KAROL KOSTRZEBSKI: Rechtsextreme in Polen

ANDRZEJ KALUZA: Zuwanderer aus Polen in Deutschland

LIDIA OWCZAREK: Die Situation der nationalen Minderheiten in Polen während der Systemtransformation

Dokumentierte Geschichte

ANNELIES LASCHITZA: Ein neuer Brief von Rosa Luxemburg

Standorte

CHRISTIAN FUCHS: Die Bedeutung der Fortschrittsbegriffe von Marcuse und Bloch im informationsgesellschaftlichen Kapitalismus

GOTTFRIED STIEHLER: Fortschritt und Reaktion im Staatssozialismus

Bericht

JAN HOFF: Klassen – Revolution – Demokratie

Festplatte

WOLFGANG SABATH: Die Wochen im Rückstau

Bücher & Zeitschriften

Manuel Castells: Die Netzwerkgesellschaft.; Das Informationszeitalter: Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur; Jochen Steinbicker: Zur Theorie der Informationsgesellschaft. (JUSTINE SUCHANEK)

Martin Kühnel, Walter Reese-Schäfer, Axel Rüdiger (Hrsg.): Modell und Wirklichkeit. Anspruch und Wirkung politischen Denkens. (STEPHAN MOEBIUS)

Siegfried Jäger: Kritische Diskursanalyse. Eine Einführung (MANFRED UESSELER)

Michael Maar: Das Blaubartzimmer. Thomas Mann und die Schuld (MATHIAS IVEN)

Edward O. Wilson: Die Zukunft des Lebens (ERICH LANGE)

Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik: Memorandum 2002 (ULRICH BUSCH)

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V.: Moskau 1938. Szenarien des Großen Terrors (ROLF RICHTER)

Dietmar Wittich: Wahlzeiten, Kriegszeiten, andere Zeiten. Betrachtungen eines ostdeutschen Soziologen. (LOTHAR HERTZFELDT)

Heiner Ganßmann: Politische Ökonomie des Sozialstaats. Einstiege. Grundbegriffe der Sozialphilosophie und Gesellschaftstheorie, Band 10 (CHRISTIAN BRÜTT)

Summaries