| Ungleichheit / Soziale Kämpfe Industrie 4.0

Die Arbeitswelt im Umbruch

Werbung und Casting-Shows raten zur Selbstoptimierung in unserer Leistungsgesellschaft, in Betrieben werden Menschen zu „Human Resources“ und „Vollzeitäquivalenten“, der „allseits verfügbare Mensch“ scheint bei den Konzepten zu Industrie 4.0 notwendig …
Welche Perspektiven und Umbrüche bringt die Digitalisierung – kann von einer 4. Industriellen Revolution gesprochen werden?

Veranstaltungsreihe „Jenaer Montagstreff“