Publikation Amerika - International / Transnational Argentinien: Ende der Ära Kirchner?

Versuch einer Bilanz. Standpunkte International 29/2010 von Dieter Boris

Information

Reihe

Standpunkte international

Autor

Dieter Boris,

Erschienen

November 2010

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

Der Tod Néstor Kirchners hat nicht nur in Argentinien, sondern auch in ganz Lateinamerika eine große Resonanz ausgelöst. Offene Kritik an seiner Politik wurde selbst von konservativer Seite selten bzw. sehr verhalten formuliert, es überwiegen bislang die – teilweise heroisierenden – Stimmen, die seine bedeutenden Verdienste um den Wiederaufstieg Argentiniens nach der großen Krise (2001/02) würdigen. Nur innerhalb der Linken scheinen weit entgegen gesetzte Meinungen zu seinem politischen Lebenswerk formuliert zu werden: Positionen, die ihn als besonders raffinierten Konservativen und Kapitalapologeten zu entlarven suchen, und solche, die ihn als wahren Revolutionär und zeitgemäßen Sozialisten ausweisen, wie die digitale, linke Zeitschrift rébelión.org.

[...]