Publikation Mitteilungen Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen Sonderheft 1

Mitteilungen Sonderheft 01. Verleihung des wissenschaftlichen Förderpreises der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V. für die Jahre 1996, 1997 und 1998

Information

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Enthält:

  • Editorial (S. 5-6)
  • I. Verleihung des Wissenschaftlichen Förderpreises für 1996 (8. März 1997)
    • Jörn Schütrumpf: Laudatio für Gerd-Rüdiger Stephan, Detlef Nakath, Nora Goldenbogen und Ernst Lohoff (S. 7-11)
    • Wissenschaftliche Kurzbiographien der Preisträger (S. 12-16)
  • II. Verleihung des Wissenschaftlichen Förderpreises für 1997 (5. September 1998)
    • Klaus Kinner: Eröffnungsansprache (S. 17-18)
    • Dieter Wittich: Festvortrag »Otto Neurath in Leipzig - auf dem Weg zum "Wiener Kreis"« (S. 19-39)
    • Helmut Seidel: »Gedanken über Preise und "Preise"« (S. 40-41)
    • Kurt Reiprich: Laudatio für Volker Caysa (S. 42-44)
    • Eberhard Lippold: Laudatio für Roger Behrens (S. 45-47)
    • Dankesworte von Volker Caysa (S. 48-53)
    • Dankesworte von Roger Behrens (S. 54-60)
    • Wissenschaftliche Kurzbiographien der Preisträger (S. 61-62)
  •  III. Verleihung des Wissenschaftlichen Förderpreises für 1998 (13. November 1999)
    • Volker Caysa: Festvortrag »Nietzsches Traum der Kritik« (S. 63-75)
    • Klaus Petzold: Laudatio für Jens-Fietje Dwars (S. 76-77)
    • Werner Müller: Laudatio für Michael Franzke (S. 78-80)
    • Jutta Seidel: Laudatio für Elke Reuter und Detlef Hansel (S. 81-82)
    • Dankesworte von Jens-Fietje Dwars (S. 83-86)
    • Wissenschaftliche Kurzbiographien der Preisträger (S. 87-92)
  • IV. Aus dem Vereinsleben
    • Jürgen Leibiger: Juliane Krummsdorf - Glückwunsch zum 70. Geburtstag (S. 93-94)
    • Helmut Griebenow: Bericht über die Exkursion nach Dessau (S. 95-97)
    • Anzeigen (S. 98-99)

Kostenbeitrag: 2,00 €, Mitglieder 1,50 €

Bestellungen bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen unter: info@rosalux-sachsen.de, Tel: 0341-9608531

Diese Publikation und ihre Digitalisierung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.