Publikation International / Transnational - Nordafrika - Krieg / Frieden Der sinkende Stern der USA und die arabische Konterrevolution

Analyse über die veränderten Hegemoniestrategien der USA im arabischen Raum von Werner Ruf.

Information

Reihe

Artikel

Erschienen

März 2012

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Der mit den bejubelten arabischen Revolten eingeleitete regime change light entpuppt sich als geschicktes aber zugleich verzweifeltes Manöver: Die nicht mehr direkt oder durch zwischengeschaltete Diktatoren haltbare Hegemonie wird zumindest teilweise ersetzt durch reaktionäre und anachronistische Vasallen. Indem sie aber konsequent eine neoliberale Politik durchsetzen und so die Verschärfung der sozialen Gegensätze betreiben, untergraben sie die Legitimität der jüngst an die Macht geratenen islamistischen Parteien. Die Völker, die die Diktatoren vertrieben, haben die Revolution noch vor sich.

Weiter im PDF

Werner Ruf ist Politologe und Friedensforscher (http://www.werner-ruf.net/)