Publikation Rosa Luxemburg Im Licht der Revolution. Zwei Texte Rosa Luxemburgs aus dem Jahre 1906

und Paralipomena zu Leben und Werk. Rosa-Luxemburg-Forschungsberichte Heft 12

Information

Erschienen

Dezember 2015

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Herausgegeben von Klaus Kinner und Manfred Neuhaus

Inhalt

Im Licht der Revolution. Zwei Texte Rosa Luxemburgs aus dem Jahre 1906

Holger Politt: Im Licht der Revolultion. Zwei Texte Rosa Luxemburgs aus dem Jahre 1906: "Zur Konstituante und zur Provisorischen Regierung" und "Vor dem Wendepunkt"   S. 7-14

Rosa Luxemburg: Zur Konstituante und zur Provisorischen Regierung   S. 15-54

Rosa Luxemburg: Vor dem Wendepunkt   S. 55-58

Paralipomena zu Leben und Werk

Willi Beitz: Rosa Luxemburg in Andrej Platonows Roman "Tschewengur"   S. 59-64

Jörn Schütrumpf: Die Biographin von Rosa und Karl. Annelies Laschitza zum 80.    S. 65-66

Günter Benser: Vielseitiges Engagement. Die Historikerin und Biographin Annelies Laschitza feiert heute ihren 80. Geburtstag   S. 67-68

Manfred Neuhaus: Ein Ein Forscherinnenleben für Rosa Luxemburg. Prof. Dr. sc. phil. Annelies Laschitza zum 80. Geburtstag   S. 69-82

Eckhard Müller: Aus der Werkstatt von Band 6 der "Gesammelten Werke" von Rosa Luxemburg   S. 83-90

Worte des Dankes von Annelies Laschitza   S. 91-94

Holger Politt: Gern leben und eine Aufgabe haben. Zum Tode von Feliks Tych (1929-2015)   S. 95-96, Feliks Tych, eine Erinnerung   S. 97-100

Annelies Laschitza: Feliks Tych. Nachruf   S. 101-102

Wulf Skaun: Ständiges Rosa-Luxemburg-Seminar startet   S. 103, Schlag nach bei Rosa. Ständiges Rosa-Luxemburg-Seminar in Leipzig eröffnet   S. 104-105, W. I. Lenins Irrtum "Sie irrte...sie irrte". Rosa Luxemburgs Schrift "Zur russischen Revolution" bleibt aktuell   S. 106-107, Zur Märtyerin der Novemberrevolution gestutzt. Drittes Rosa-Luxemburg-Seminar lotet Stalinisierung aus   S. 108-110

Verzeichnis der Autoren   S. 111

Die bisher erschienenen Rosa-Luxemburg-Forschungsberichte S. 113

Kostenbeitrag: 7,50 Euro, für Mitglieder 5,50 Euro