Publikation International / Transnational - Krieg / Frieden Disarm!

der Freitag Extra zum IPB World Congress vom 30.9. - 3.10.2016

Information

Reihe

Artikel

Erschienen

September 2016

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Die Welt ist überrüstet und Frieden ist unterfinanziert. Wie dieses Paradigma überwunden werden kann, steht im Mittelpunkt des Weltkongresses des International Peace Bureau. Eines steht schon jetzt fest: Nur gemeinsam können die dringend notwendigen umfassenden gesellschaftlichen Veränderungen in die Wege geleitet werden.

Inhalt:

  • Rüstung tötet täglich. Von Ingeborg Breines, Reiner Braun
  • Kein Frieden – kein Wohlstand. Von James Galbraith
  • Statements für Frieden und Nachhaltigkeit von Frank Bsirske, Mairead Maguire, Michail Gorbatschow, Aude-Emmanuelle Fleurant, Reiner Hoffmann
  • Kann unser jetziges System in einer friedlichen Welt existieren? Von Noam Chomsky, Joseph Gerson
  • «Wenn die Ungleichheit ansteigt, folgen Konflikte». Interviews mit Sharan Burrow und Philip Jennings
  • Die Revolution wird kommen. Von Hester Samoray
  • Propaganda. Von Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz
  • Das Aufblühen der Atomwaffenindustrie. Von Arielle Denis
  • Hin zu einer Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit. Von Federico Mayor Zaragoza
  • Frieden, Abrüstung und die SDGs. Von Ernst Ulrich von Weizsäcker

Eine Verlagsbeilage von «der Freitag» in Zusammenarbeit mit International Peace Bureau.

Mehr zum Programm auf www.ipb2016.berlin