Publikation Soziale Bewegungen / Organisierung Das Ergebnis der Bundestagswahl 2009 aus Sicht der bayerischen LINKEN

Betrachtung der Wahlergebnisse der LINKEN in Bayern von Andreas Thomsen

Information

Reihe

Artikel

Autor

Andreas Thomsen,

Erschienen

Oktober 2009

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

Die bayerische LINKE hatte mit einem Ergebnis von 6,5 Prozent bei der Bundestagswahl 2009 einen großen Erfolg. Erstmals gelang es der LINKEN auch in Bayern die Fünf-Prozent-Hürde zu überspringen.

Diese Sichtung der Wahlergebnisse in Bayern zeigt eine dreigeteilte Entwicklung: Entwicklung und Stabilisierung von Parteistrukturen und Wahlergebnissen in fränkischen Regionen und insbesondere in Mittelfranken; Die Entwicklung von "Hochburgen" für die bayerische LINKE in einigen Kreisen der Oberpfalz und Niederbayerns; Zugewinne im münchener Raum und in Oberbayern, die jedoch den Abstand zu den Ergebnissen im Norden des Landes nicht verringern können, im südlichen Oberbayern sogar vergrößern.

Diese bloße Betrachtung der Wahlergebnisse versteht sich als Vorarbeit zur tieferen Analyse und politischen Auswertung des Ergebnisses der bayerischen LINKEN in Bayern 2009.