Projekte 2011

Übersicht über geförderte Träger und Projekte im Rahmen der Jugendbildung 2011

  • Sense Lab e.V, Projekttitel: "Soziale Netzwerke", Erstellung von Bildungsmaterial (rls-Förderung: 4.000 €)
  • Bon Courage e.V. , Projekttitel: "Szenische Stadtführung" und "Workshopreihe 2011" (rls-Förderung: 1.140 €)
  • DJB e.V., Projekttitel: "EduACTION-Bildungs- und Selbstbehauptungsseminar", (rls-Förderung: 2.100 €)
  • Zusammen y Misturados e.V., Projekttitel: "Kollektives, kritisches Kartieren", (rls-Förderung: 1.600 €)
  • AktionstrainerInnennetzwerk skills for action, Projekttitel: "Train the Trainer", rls-Förderung: 1380 €)
  • Initiative für ein Gedenken und ehemaliges KZ Uckermark, Projekt: Bau- und Begegnungscamp (rls-Förderung: 1.465 €)
  • Gruppe No Border, Projekttitel: "Keine Grenze bleibt für immer"(rls-Förderung: 1.200 €)
  • Redaktion Straßen aus Zucker, Zeitungsausgabe: "Straßen aus Zucker (rls-Förderung: 1.750 €)
  • Ensemble Xinren, Projekttitel: "Tatjana Barbakow" (rls-Förderung: 670 €)
  • Input Tübingen, Projekttitel: "Input to Action", Einstiegsseminare, (Förderung durch die Jugendbildung: 5.800 € )
  • Arbeitskreis Zweifel und Diskurs, Projekttitel "Facetten des Antisemitismus" (rls-Förderung: 500 €)
  • Biko e.V., Projekttitel: "Emanzipation und Alltag" (rls-Förderung 800 €)
  • Jugendbildungswerk Sachsen e.V., Projekttitel: "10 Jahre 11.09." (rls-Förderung: 600 €)  
  • Roter Baum e.V. Leipzig, Projekttitel: "AbreitsgruppeArbeit" (rls-Förderung: 2.000 €) 
  • Roter Baum e. V. Leipzig, Veranstaltungsreihe: "Pornograohie - na und?" (rls-Förderung: 1.200 €)
  • Jugendbildungswerk Sachsen e.V., 7 Einzelprojekte im Rahmen der Programmförderung, darunter: "Alle unter Verdacht- Sachsen außer Kontrolle"; "Globalisierungskritik 10 Jahre nach Genua"; "Einführung in die materialistische Gesellschaftskritik"; "Sachsens Demokratie"; "Eklat-Forum"; "System Error", "Repression gegen AntifaschistInnen in Dresden" (rls-Förderung: 6.020 €)
  • Soziale Bildung e.V., Projekte im Rahmen der Programmförderung: "A-Woche in Rostock" (mit 36 Workshops); "Poldo - Politischer Donnerstag" (mit 8 Einzelveranstaltungen) (rls-Förderung mi 5.000 €)        
  • reflect!, Projekttitel:"Friendly Fire" (rls-Förderung: 1.600 €)  
  • DJB e.V., Projekte im Rahmen der Programmförderung: "Alternativen und Perspektiven politischer Arbeit"; "Das Wichtige im Falschen" (rls-Förderung: 4.000 €) 
  • Biko e.V., Projekte im Rahmen der Programmförderung mit den Titeln: "Anarchismus - What´s going on?"; "Ökonomische Perspektiven"; "Polyfantasiawoche"; "Kritische Veranstaltungswoche zu den "Naturheilkundetagen" in Erfurt" (rls-Förderung: 6.000 €)    
  • Bildungswerk für Politik und Kultur e.V., Projekte im Rahmen der Programmförderung, u.a. Seminare: "Hochschulpolitik in Brandenburg"; "Rechtsrock in Brandenburg"; ""Der Eindimensionale Mensch" lesen"; "Arbeit nervt!"; "Basisgruppen Organizing"; "Kifaya - es reicht! Aufruhr in den arabischen Ländern"; "Medien und Macht"; einzelne Workshops auf dem Sommercamp 2011 der Linksjugend; "Team-Qualifikation"; "Europas Flüchtlingspolitik"; "Grüner Kapitalismus"; "Ist das noch demokratisch?"; "Staat und Macht und Geld"; "Kapitalismuskritik 2.0"; "Der Feind im eigenen Land- Islamhass in Deutschland"; "Rätedemokratie und Anarchismus"; "Train the Trainers". (rls-Förderung: 20.000 €)