Einstiege in die Politik

Fortbildung von Politiker_innen in Haupt und Nebentätigkeit

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt politisch Engagierte in Partei, NRO, Bewegung oder Verein in ihrem Tätigsein. Das Wirken in Parlamenten, in Gremien oder in Netzwerken; die Umsetzung von Kampagnen, Projekten oder Veränderungsprozessen; der Umgang mit Mißerfolg, Streit und zwischenmenschlichen Konflikten – all dies sind Gegenstände dieser Fortbildungssäule.

  • Kurs Was ist heute Links? (Start September 2014)
  • Kurs «Politik als Veränderungsprojekt» (Start Oktober 2014)
  • Kurs »Politik – Kommunikation – Management» (Start 2015)
  • Kurse in zahlreichen Bundesländern (jährlich)
  • Verschiedene Fortbildungen

Aktueller Kurs

Aktueller Kurs

CAMPUS für weltverändernde Praxis. Aufforderung zum Tanz.

Download:

Ob du mit Hilfe von Modellen politischer Strategie die Welt in ihren Grundfesten erschüttern willst oder dich fragst, wie du eine Kultur der Pluralität und der Zusammenarbeit jenseits üblicher Fraktionierungen befördern kannst. Hier bist du richtig, um dich nach Angeboten umzuschauen, die dir helfen, deine eigene politische Praxis zu verbessern.

Rahmenveranstaltungen
Wir starten mit einem Auftakt vom 14.-16.10.2016 am Werbellinsee bei Berlin. Zum Abschluss des CAMPUS 2016/1017 sind wir vom 30.06.-2.07.2017 im Laboratorium der Kooperation (Co.Lab) in der Rosa-Luxemburg-Stiftung. In einem Werkstattformat werden Theorie und Praxis verbunden und Gelerntes aus den beiden thematischen Schwerpunkten zusammengeführt.

Fokus «Mosaikfähige Strukturen entwickeln!»
Wir loten die Vision einer interventionsstarken Vernetzung und Bündnisarbeit sowie einen produktiven Umgang mit Dissens und Widersprüchen im MOSAIK aus. Wir stärken die Teilnehmenden mit konkretem Wissen und Fähigkeiten, die eigene Vision, Strategie, Organisierung, Kultur und Arbeitsweise zu reflektieren sowie Veränderungsprozesse adäquat zu planen und umzusetzen.

Termine: 25.-27.11.16 (Bremen); 03.-05.2.17 (Kassel); 24.-26.3.17 (Stuttgart); 11.-14.5.17 (Bielefeld)

Fokus «Strategien für‘s Weltverändern!»
Wir beschäftigen uns mit den Grundsatzfragen von Reform, Revolution und Transformation, mit politischer Strategiebildung, mit praktischem Know-How zur Entwicklung von Kampagnen und Aktionen, mit historischen Beispielen erfolgreicher linker Politik und den eigenen Erfahrungen aus politischen Organisierungen. Wir fragen, wie funktionieren eigentlich radikale Veränderungsprozesse?

Termine: 11.-13.11.16 (Eberswalde); 27.-29-1.17 (Bielefeld); 30.3.-02.4.17 (Göttingen); 19.-21.5.17 (Stuttgart)

Exkurse
In den Exkursen erkunden wir exemplarisch das MOSAIK. Gemeinsam mit Partner*innen haben wir unterschiedliche Formate entwickelt: vom klassischen Gespräch mit Zeitzeug*innen und Gestalter*nnen des Politischen, über Seminare und Workshops bis hin zu Performance und Projektbesuchen. Aus 10 Angeboten kann ausgewählt werden.

Umfang / Zertifikat
Der Kurs umfasst 122 Ausbildungsstunden. Für die belegte Anzahl von Ausbildungseinheiten und deren inhaltliche Schwerpunkte verleiht die Rosa-Luxemburg-Stiftung das Troublemaker-Zertifikat. Voraussetzung: Besuch von mindestens 80 % der Ausbildungsstunden.

Teilnahmebeitrag
Für den Gesamtkurs wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 500 Euro (ermäßigt 300 Euro) erhoben. Der Institutionenbeitrag für delegierende Arbeitgeber liegt bei 1.000 Euro pro Person. Individuelle Verhandlungen sind möglich.

Anmeldeverfahren
Teilnahmeinteresse bitte per E-Mail an weiterbildung@rosalux.org richten. Wir senden im Anschluss einen Fragebogen zu. Über die Teilnahme am Kurs entscheidet das Team.

Anmeldefrist: 30. Juni 2016

CAMPUS-Team

  • Stefan Kalmring, Rosa-Luxemburg-Stiftung, beschäftigt sich mit Politischen Strategien weltweit 
  • Karin Walther, Bewegungsakademie, hat das Kurse leiten zum Beruf gemacht
  • Marc Amann, Aktionstrainer, aktiv in der Interventionistischen Linken
  • Ines Koburger, Klimaaktivistin, verknüpft Bildung mit Medienarbeit und politischer Praxis
  • Ronald Höhner, Rosa-Luxemburg-Stiftung, arbeitet an linker Organisationsentwicklung

Kontakt

Rolle Persondetails
Referent für Politische Weiterbildung Dr. Stefan Kalmring
E-Mail: stefan.kalmring@rosalux.org
Telefon: (030) 44310-147
Raum: 738.1
Referent für Politische Weiterbildung Ronald Höhner
E-Mail: ronald.hoehner@rosalux.org
Telefon: (030) 44310-149
Raum: 737