Größere Veranst. Projekt

Rheinmetall entwaffen - Krieg beginnt hier

Information

Jahr

2018

Typ

Größere Veranst.

Träger, Projekt­verantwort­liche

Initiative Rheinmetall entwaffnen

Förder­summe

1500 €

Projekt-Link

Beschreibung

Bildungsprogramm zum Camp vom 24.08.2018 bis 04.09.2018

Weltweit sind deutsche Waffen am Morden beteiligt. Deutschland liegt bei den Rüstungsexporten auf Platz 4 und in der EU an zweiter Stelle. In den letzten 10 Jahren konnte Rheinmetall ohne großen Aufschrei zu einem der größten Munitionslieferanten der Welt aufsteigen. Über Tochtergesellschaften im Ausland schafft es Rheinmetall sogar die wenigen bestehenden Rüstungsexportregeln zu umgehen und seine Erzeugnisse auch in Kriegs- und Krisenregionen zu verkaufen.

Projektbetreuung: Landesstiftung Niedersachsen