Größere Veranst. Projekt

NUN:gaming

Information

Jahr

2018

Typ

Größere Veranst.

Träger, Projekt­verantwort­liche

Haus Arthur e.V.

Förder­summe

1500 €

Projekt-Link

Beschreibung

Der Pop Up Store «NUN:Gaming» wird vom 8. - 10.11. 2018 in einem leerstehenden Ladengeschäft der Zietenstraße 13 auf dem Chemnitzer Sonnenberg eröffnet.

Während 3 Tagen werden bis zu 7 politische  lndiegames an verschiedenen Rechnerplätzen durch den Kurator und Spieleentwickler Georg Hobmeier bereitgestellt. Im Fokus wird sein eigens entwickeltes Spiel «Pathout» stehen. Zur Intension, Ideenfindung  und Entwicklung dieses Games wird Hobmeier  innerhalb der Spielvorstellung referieren. Ebenfalls ist ein Kennenlernen (wahrscheinlich via Skypekonferenz) des Protagonisten Abdullah Karam angedacht. Er wird über seine persönliche Geschichte  zum Spiel sprechen.  2 zweistündige Minigame Design Workshops  bieten Grundlagenwissen zur Entwicklung  von Spielen an.  Die persönlichen Erfahrungswerte und Geschichten der Teilnehmer*innen fließen in den Workshop ein. Ebenfalls eingeladen ist Jana Reinhardt aus Halle, eine der wenigen erfolgreichen Spieleentwicklerinnen der lndiegame  Szene auf dem deutschen Markt. Sie referiert über «Spiele als kulturelles  Medium».

Projektbetreuung: Landesstiftung Sachsen