Regionalbüro Osteuropa

Das Regionalbüro in Moskau koordiniert die Arbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit Partnerorganisationen in Russland, Weißrussland und dem Kaukasus.

Als Nachfolgestaaten der UdSSR in besonderer Weise von sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Destabilisierung betroffen, befinden sich die postsowjetischen Länder auf der Suche nach tragfähigen Alternativen.

Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt in der Russischen Föderation. Fast 30 Millionen Menschen gelten hier offiziell als arm und die Einkommensschere geht immer weiter auseinander. Die starke Fixierung auf den Export von Rohstoffen behindert einen grundlegenden wirtschaftlichen und sozialen Umbau der Gesellschaft. Die Verengung öffentlicher Räume hat mittlerweile dramatische Ausmaße angenommen. Besonders schlecht steht es um mittlere und kleine Städte, während die Metropolen durch Zuwanderung und Arbeitsmigration vor neue Herausforderungen gestellt werden. Die Sehnsucht der Gesellschaft nach einer neuen «nationalen Idee» geht einher mit der verbreiteten Auffassung, die zeitweise starke außenpolitische Fokussierung auf den Westen habe die internationale Stellung des Landes beeinträchtigt. Eine Alternative wird in der beschleunigten Entwicklung politischer, wirtschaftlicher und militärischer Beziehungen zu führenden nicht-westlichen Staaten wie China, Indien oder Brasilien gesehen.

Trotz gewisser Erfolge bleibt auch Russlands NGO-Szene zersplittert und gesellschaftlich umstritten. Vor diesem Hintergrund bemüht sich die Stiftung um einen möglichst breiten Dialog mit unterschiedlichsten Partner*innen, die sich in linken Nichtregierungsorganisationen, an Hochschulen, und in Denkfabriken für ihre Anliegen einsetzen, sich auf lokaler und kommunaler Ebene in Entscheidungsprozesse einbringen wollen oder um Freiräume kämpfen. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung leistet einen Beitrag zu einer solidarischen Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit und zur Stärkung der regionalen Zusammenarbeit im postsowjetischen Raum.

Regionalbüro Moskau

Regionalbüro Moskau

Büroleitung: Kerstin Kaiser

127051 Москва,
Цветной бульвар, 22, стр.1
Ст.м. Цветной бульвар / Трубная

info@rosalux.ru

http://rosalux.ru