13. April 2017 Diskussion/Vortrag Geldkritik gestern und heute

Die Welt des Geldes. Zehn Essays zur monetären Ökonomie

Information

Veranstaltungsort

Lighthouse
Bahnhofspassage 4
14776 Brandenburg

Zeit

13.04.2017, 17:00 - 19:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Geld ist allgegenwärtig. Es bestimmt den Alltag des Einzelnen ebenso wie den Erfolg von Konzernen oder das Schicksal von Staaten. In zehn Essays behandelt Ulrich Busch verschiedene Zeiträume und unterschiedliche Fragestellungen monetärer Thematik – von den Anfängen geldwirtschaftlicher Transformation im 18. Jahrhundert über verschiedene Phänomene der kapitalistischen Wirtschaftsordnung und bürgerlichen Gesellschaft des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zur aktuellen Auseinandersetzung um alternative Konzepte für das Geld- und Bankwesen der Zukunft.

Buchvorstellung und Diskussion mit Dr. Ulrich Busch (Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin e.V.)

Ulrich Busch. Die Welt des Geldes. Zehn Essays zur monetären Ökonomie, WeltTrends, Potsdam 2016, ISBN 978-3-945878-30-9, 343 Seiten / 24,90 €

 

Standort