10. September 2021 Seminar Alle im Blick?! - Seminare (online) solidarisch gestalten

Online-Seminar

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Straße der Pariser Kommune 8A
10243 Berlin

Zeit

10.09.2021, 10:00 - 11.09.2021, 15:00 Uhr

Themenbereiche

Soziale Bewegungen / Organisierung, Politische Weiterbildung, Praxisreflektionen, Jugendbildungsveranstaltungen

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden

Die letzten Monate haben deutlich gezeigt, dass besonders im digitalen Raum die Schaffung eines solidarischen, offenen und partizipativen Raums eine gute Vorbereitung, bewusste Gestaltung und Planung braucht.
Aber was heißt es überhaupt einen solidarischen Seminarraum zu schaffen? Ziel des Seminars ist es, basierend auf dem Konzept der Solidarität die Gestaltung von digitalen wie auch analogen Seminarräumen zu betrachten und über Möglichkeiten zur Teilhabe und Partizipation zu reflektieren

- Welche Barrieren und Machtverhältnisse hindern Menschen an einer (zufriedenstellenden) Seminarteilnahme im digitalen und analogen Raum

- Wie können Zugänge und Räume für unterschiedliche Zielgruppen und Bedürfnisse geschaffen werden?

- Was braucht es, damit Menschen gleichberechtigt und auf Augenhöhe teilhaben können?

In diesem Workshop werden wir aufbauend auf bestehenden Erfahrungen gemeinsam einen Katalog mit zentralen Kriterien und Leitfragen zur solidarischen, barrierearmen und teilnehmendenorientierten Seminargestaltung erarbeiten. Einen besonderen Fokus möchten wir dabei auf Herausforderungen und Besonderheiten von Online-Trainings im Hinblick auf solidarische Planung und Gestaltung setzen. Außerdem betrachten wir die Haltung und Rolle der Workshopleitung genauer, denn sie hat einen großen Einfluss darauf, ob und wie ein solidarisches Miteinander in Workshops gefördert oder gestärkt werden kann – egal ob analog oder digital.

Seminarleiter*innen/Referent*innen: Lara Benteler, Esther Binne, Lydia Letsch (Trainings- und Beratungskollektiv)

Standort

Kontakt

Team Weiterbildung

Akademie für Politische Bildung

Telefon: (030) 44310-452