19. Juni 2020 Ausstellung/Kultur Fest der Linken 2020 - Eröffnung und Lesung

Mit Petra Pau, Jörg Schindler, Tobias Schulze, Wolfgang Hübner und Daniela Trochowski

Information

Veranstaltungsort

Livestream

Zeit

19.06.2020, 15:30 - 16:00 Uhr

Themenbereiche

Parteien- / Bewegungsgeschichte, Demokratischer Sozialismus, Kunst / Performance, Online/Livestream

Zugeordnete Dateien

Fest der Linken 2020 - Eröffnung und Lesung

Eröffnung des Fest der Linken mit Petra Pau, Jörg Schindler, Tobias Schulze, Wolfgang Hübner und Daniela Trochowski
Anschließend Lesung von Petra Pau «Links sein im 21. Jahrhundert»

Petra Pau stellt ihre Schrift «Linkssein im 21. Jahrhundert» vor, das bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung erschienen ist. Sie fordert eine neue Entwicklungslogik: Jenseits der als alternativlos gepriesenen kapitalistischen Marktwirtschaft und den Fehlern des Sozialismus sowjetischer Prägung. Petra Pau wirft die Frage auf, wie die großen Herausforderungen dieser Zeit: Ein sozial-ökologischer Umbau, eine digitale Revolution und Freiheitsrechte demokratisch gestaltet werden. Sie sucht nach Wegen und Einstiegen und einer Abwehr der drohenden rechten Gefahr, von Rassismus und Antisemitismus.

Programmüberblick für das Fest der Linken 2020: www.fest-der-linken.de/programm

LIVESTREAM

Kontakt

Henning Obens

Referent für Digitale Kommunikation / Stellv. Leiter Pol. Kommunikation, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: +49 30 44310 177