9. Juni 2021 Lesung/Gespräch Verschiebung wegen Krankheit: Der rote Feuerwehrmann - eine Erich-Weinert-Lesung

Information

Veranstaltungsort

Onlinelesung
Online

Zeit

09.06.2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

Die Veranstaltung wird wegen Krankheit verschoben. Den neuen Termin finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Mit Nikos Richter (Student) und Mike Melzer (RLS Sachsen)

In den sogenannten “Goldenen Zwanziger Jahren” waren viele Texte von Erich Weinert Gassenhauer. So erzählte Erich Weinert folgende Episode: Im Berliner Wedding trifft er einen kleinen Berliner Steppke, welcher den “Roten Wedding” laut vor sich hin pfeift. Nachdem der Junge die Blicke des Dichters bemerkt, fragt er ihn: “Gefällt ihnen wohl nicht. Aber uns!” und pfeift weiter.
Das Programm will nun diese Gedichte aus dem “Zwischenspiel” wieder zum Hören bringen und damit an Erich Weinert erinnern und sein Werk dem Vergessen entreißen.

Die Lesung wird bei youtube veröffentlicht.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. 

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 371 275893 72