10. August 2018 Workshop "Watt fürn Kopp"

Workshops auf dem "Watt für Jede*n"-Festival

Information

Veranstaltungsort

Festivalgelände
Ginsterweg 5
26487 Neuschoo

Zeit

10.08.2018, 00:00 - 12.08.2018, 23:59 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

"Watt fürn Kopp"

Auf dem dreitägigen "Watt für Jede*n"- Festival , eine Vernetzungs- und Begegnungsstätte zum Austausch zwischen Jung und Alt, sowie Land und Stadt, werden neben Kultur und Musik auch künstlerische und politischen Workshops stattfinden.

Eine Auswahl:

  • Sea Watch Hamburg: Zivile Seenotrettung auf dem Mittelmeer. Persönliche Erfahrungen von Helfer*innen im Einsatz - Was können wir als Gesellschaft gegen das Massensterben tun?
  • IBIS - Interkulturelle Arbeitsstelle für Forschung, Dokumentation, Bildung und Beratung e.V.: Rechte Erscheinungsformen in Nordwest Niedersachsen. Schwierigkeiten und Herausforderungen aus zivilgesellschaftlicher Perspektive
  • Mit einer Referentin der Netzwerke f-in - Frauen im Fußball & Fußballfans gegen Homophobie: "Schwule Fotzen!?” Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigung im Fußball"
  • Filmvorführung Projekt A: Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa (Gespräch mit den Macher*innen angefragt)

Eine Veranstaltung von Aktionsbündnis für Frieden und Entmilitarisierung, Harlingerland gegen Rechts e.V. in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V.

Festivaltickets für 65€ inkl. Müllpfand und Camping sind die VVK-Tickets hier erhältlich.

Trailer zum Festival:

Standort