11. Januar 2018 Diskussion/Vortrag „Die Farbe Rot“ und „Das sowjetische Jahrhundert“

Klaus Kinner und Manfred Neuhaus stellen zwei monumentale Werke zur Geschichte des Kommunismus und des sowjetischen Imperiums vor

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
Harkortstraße 10
04107 Leipzig

Zeit

11.01.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Zugeordnete Dateien

Mit Klaus Kinner und Prof. Dr. Manfred Neuhaus (Philosoph)

Klaus Kinner und Manfred Neuhaus stellen zwei monumentale Werke zur Geschichte des Kommunismus und des sowjetischen Imperiums vor: Gerd Koenen „Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus“ und Karl Schlögel „Das sowjetische Jahrhundert. Archäologie einer untergegangenen Welt“

Standort