8. Mai 2022 Ausstellung/Kultur Gewalt an Frauen in der Türkei - Theaterstück und Podiumsdiskussion

Theatergruppe IMGE aus Istanbul zu Gast in Neu-Ulm

Information

Veranstaltungsort

AJK e.V.
Schwabenstr. 41
89321 Neu-Ulm

Zeit

08.05.2022, 14:00 - 17:00 Uhr

Themenbereiche

Geschlechterverhältnisse

Zugeordnete Dateien

Im Rahmen eines Kulturaustausches wird die Theatergruppe IMGE aus Istanbul eingeladen, um ihres Theaterstücks «Benim Adim» (Mein Name) mit deutschem Untertitel aufzuführen und anschließend in einer Gesprächsrunde über die Gewalt gegen Frauen sowie den Widerstand dagegen zu berichten. Erzählt wird die Gesichte von dem existenziellen Kampf der Frau um Befreiung - die Geschichte von uns allen. Vier Frauen begegnen ihren Ängsten mit großem Mut und Hoffnung. Im Dorf, am Flussrand, auf den Bergen, auf den Feldern und in den Städten erkämpfen die Frauen ihre Freiheit mit Mut. Das Theaterstück wird auf Türkisch mit deutschem Untertitel aufgeführt.

Die Gesprächsrunde im Anschluss wird auf Türkisch-Deutsch stattfinden (mit Übersetzung).

Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr.

Eine Veranstaltung von AJK e.V. in Kooperation mit dem KEV.

 

 

Standort

Kontakt

Dr. Julia Killet

Regionalbüroleiterin Bayern, Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern / Kurt-Eisner-Verein

Telefon: +49 89 51996353