11. April 2018 Diskussion/Vortrag Clara Zetkin als Wegbereiterin

des Frauenwahlrechts in Deutschland und Funktionärin der internationalen Frauen- und Arbeiterbewegung mit Dr. habil. Viola Schubert-Lehnhardt

Information

Veranstaltungsort

Frauenzentrum
Breite Str. 84
38855 Wernigerode

Zeit

11.04.2018, 10:00 - 13:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Clara Zetkin als Wegbereiterin des Frauenwahlrechts in Deutschland und Funktionärin der internationalen Frauen- und Arbeiterbewegung
mit Dr. habil. Viola Schubert-Lehnhardt
Gemeinsame Veranstaltung mit dem Frauenzentrum Wernigerode

Brennpunkt ihres Einsatzes waren vor allem die Rechte und Möglichkeiten von Frauen – sowohl im bürgerlichen Staat als auch in der Arbeiterbewegung. Die Teilnahme an Versammlungen oder gar die eigenständige Organisation und Durchführung von Frauenveranstaltungen wurde u.a. durch sie mit in Deutschland erstritten. Erst im Zuge der Novemberrevolution 1918 erhielten Frauen in Deutschland das Wahlrecht.

Standort