12. April 2018 Lesung/Gespräch Ich will meine Akte!

Vom Umgang mit Geheimdienstakten aus dem Kalten Krieg

Information

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung
Großenhainerstr. 93
01027 Dresden

Zeit

12.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Geschichte

Zugeordnete Dateien

Mit Hans Modrow (vorletzter Ministerpräsident der DDR)

Am 28.02.wird im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig die Klage von Hans Modrow zur Einsicht in seine Akte des BND verhandelt. Im Februar wird auch ein Buch mit dem Titel “Ich will meine Akte” von Robert Allertz erscheinen. Das Anliegen von Klage und Buch ist darauf gerichtet, den juristischen Nachweis für die Geheimdienstarbeit der BRD in der DDR öffentlich zu machen.

Standort