24. Oktober 2017 Ausstellung/Kultur Die Farbe Rot

Grafiken und Fotografiken von Horst Dietzel und Thomas Falkner

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Seminarraum 1
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Zeit

24.10.2017, 17:00 - 19:00 Uhr

Themenbereiche

Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

Die Farbe Rot

«Die Farbe Rot», diesen Titel haben Horst Dietzel und Thomas Falkner für ihre Ausstellung gewählt. In der Kunst steht diese Farbe für Kraft, Leidenschaft, Liebe und Leben (Blut). Politisch betrachtet ist sie das Symbol der Arbeiterbewegung. Die Rote Fahne hat eine große historische Bedeutung. Die beiden Künstler stellen die Farbe Rot bewusst in diese Tradition, aber nicht in einer platten propagandistischen Weise. Im Gegenteil, sie grenzen sich davon ab und decken Widersprüche auf.

Die Ausstellung ist bis 18.12. zu sehen.

Standort

Kontakt

Dr. Effi Böhlke

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: (030) 44310-473