9. Februar 2018 Ausstellung/Kultur Hört hin! Bald ist es Neujahr. Sắp đến Tết rồi!

Information

Veranstaltungsort

Humboldt-Universität zu Berlin, Coffeebar "c.t"
Eingang über Ecke Universitätsstraße/Dorotheenstraße
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Zeit

09.02.2018, 10:30 - 23:30 Uhr

Hört hin! Bald ist es Neujahr. Sắp đến Tết rồi!

Xin chào các Quý vị và các Bạn,

Trotz einer engen historischen und politischen Beziehung besteht das Bild von Vietnam als Land mit Krieg, Armut und einer stimmlosen, unsichtbaren Diaspora in der deutschen Öffentlichkeit fort. Die Heterogenität eines Landes mit einer höheren Bevölkerung als Deutschland und einer lebhaften, teilweise hoch politischen, jungen Kulturszene geht in der Repräsentation des Landes verloren. Dabei ist Vietnam gerade wegen der engen Beziehungen zu Deutschland ein wichtiger Partner, wenn es um internationale Solidarität und Partnerschaft in Fragen der sozialen und ökologischen Transformation geht. Es ist deshalb wichtig, Anliegen und das Bild von Vietnam in Deutschland unter Partizipation der Diaspora zu diversifizieren und internationale Kooperationen zu stärken

Begrüßung:
Diệu Linh Đào/Julia Behrens (VLab Berlin Gründerinnen)
Philip Degenhardt (Rosa-Luxemburg-Stiftung)
Prof. Vincent Houben (Humboldt-Universität zu Berlin)

Musik:
Đặng Ngọc Long (Komponist/Gitarrist) «Kiều Suite» & vietnamesische Volkslieder

Texte:
Lê Nhi (Autorin)

Eine Veranstaltung in der Reihe «HÖREN. SEHEN. MACHEN!» von VLab Berlin in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Unterstützung der Fachschaftsinitiative IAAW/HU Berlin.

Eintritt frei, Anmeldung erfoderlich: www.eventbrite.com/e/hort-hin-bald-ist-es-neujahr-sap-en-tet-roi-tickets-42376558427

Standort

Kontakt

Philip Degenhardt

Büroleitung Regionalbüro Südostasien (in Einarbeitung), Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: +49 (0)30 44310-426