14. Juni 2018 Film Dear Mandela

Filmreihe «100 Jahre Mandela. Sein Jahrhundert, welches Erbe?»

Information

Veranstaltungsort

KulturBrauerei
Kino in der Kulturbrauerei, Kino 5
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin

Zeit

14.06.2018, 19:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Geschichte, Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Kosten

Normalpreis: 5,00 €
Ermäßigter Preis: 3,00 €

Zugeordnete Dateien

Als die südafrikanische Regierung verspricht, «Slums auszulöschen» und die Shacks der Bewohner*innen zu räumen, gründet sich die Widerstandsbewegung Abahlali baseMjondolo. Der Dokumentarfilm folgt drei Aktivist*innen von ihren Shacks zum Obersten Gerichtshof – mit Mandela als Vorbild kämpfen sie für politischen Wandel im post-Apartheid-Südafrika.

Anschließende Diskussion mit: Shereza Sibanda (Inner City Resource Center Johannesburg)

Dear Mandela (OV, 2012, 93 min)
Kino 8, Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

www.facebook.com/events/195718101229701/

Die Filmaufführung und Diskussion ist Teil der Reihe «100 Jahre Mandela. Sein Jahrhundert, welches Erbe?»

Jeden Donnerstag vom 17. Mai bis 14. Juni 2018 | 19:30 Uhr | Kino in der Kulturbrauerei | Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Nelson Rolihlahla Mandelas 100. Geburtstag – ein Anlass, sich mit seinem Wirken und Vermächtnis, dem Kampf gegen die Apartheid in Südafrika, mit Versöhnung und Transition zu beschäftigen und auch die heutigen Verhältnisse in den Blick zu nehmen. Wir laden ein zur fünfteiligen Filmreihe, vorrangig Dokumentationen zu Nelson Mandela und anderen wichtigen Anti-Apartheid-Kämpfer*innen. Thematisiert werden nicht nur die Herausforderungen des Kampfes im Untergrund, sondern auch die Schwierigkeiten der Versöhnung und der anhaltende Wunsch nach Gleichberechtigung. Zu einigen Veranstaltungen gibt es im Anschluss die Gelegenheit zur Diskussion.

Filmreihe «100 Jahre Mandela. Sein Jahrhundert, welches Erbe

17.05.2018 - Mandela – Son of Africa, Father of a Nation
24.05.2018 - Madiba – Das Vermächtnis des Nelson Mandela
31.05.2018 - Winnie
07.06.2018 - Behind the Rainbow
14.06.2018 - Dear Mandela

Standort

Kontakt

Andreas Bohne

Referent für Südliches Afrika, Referent und Projektmanager für Politische Vernetzung und überregionale Themenarbeit, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: 0049 (0)30-44310-461